Neurofeedback

Viele Krankheiten, Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Neurofeedback ist eine computergestützte Therapiemethode, die bei allen Regulationsstörungen des Gehirns angewendet werden kann.
Mit Neurofeedback können Patienten lernen, ihre Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren. Neurofeedback ist als Methode der Ergotherapie bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und kann innerhalb einer ergotherapeutischen Behandlung zum Einsatz kommen.

Wir arbeiten nach der Othmer Methode.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.eeginfo.ch

Eine Neurofeedback-Behandlung kann bei folgenden Störungen hilfreich sein: